DMB Mieterbund Wuppertal

Vereinsnachrichten

Schimmel

Schimmelpilzbefall in Küche, Bad und Wohnzimmer der Mietwohnung rechtfertigen eine Mietminderung von (mindestens) 30 Prozent.

Weiterlesen …

Sommerfest im Rehsiepen

Nach einer einjährigen Unterbrechung fand am vergangenen Freitag wieder das schon zur Tradition gewordene Sommerfest beim Stadtteiltreff Rehsiepen in Wuppertal statt. Bei diesmal durchgängig schönem Wetter konnten Kinder jedweden Alters und vieler Nationen die liebevoll aufgebauten Attraktionen genießen.

Weiterlesen …

Betriebskostenabrechnung: Auch nicht umlagefähige Kosten müssen innerhalb von 12 Monaten reklamiert werden.

Nach dem Gesetz muss der Mieter spätestens 12 Monate nach Erhalt der Betriebskostenabrechnung seine möglichen Einwendungen erhoben haben. Mit späteren Reklamationen ist er ausgeschlossen, egal wie falsch die Abrechnung ist. Hier hatte der Mieter einer Eigentumswohnung erst 22 Monate nach Erhalt der Betriebskostenabrechnung seines Vermieters, eines Fachanwalts für Steuer- und Strafrecht, schwerwiegende Fehler in der Abrechnung bemerkt und gerügt. So hatte der Vermieter 700,00 Euro an Betriebskostenvorauszahlungen nicht berücksichtigt und Kosten über 789,35 Euro abgerechnet, die gar keine Betriebskosten sind, Kosten für Instandhaltung und Verwaltung.

Weiterlesen …