DMB Mieterbund Wuppertal

Vereinsnachrichten

Vorerst keine persönliche Rechtsberatung vor Ort mehr - Geschäftsstelle für Publikumsverkehr geschlossen

Geschäftsstelle für Publikumsverkehr geschlossen

Weiterhin keine persönliche Rechtsberatung vor Ort

Geschäftsstellen für Publikumsverkehr geschlossen

 

 

Anlässlich der anhaltenden Corona-Pandemie halten wir uns nach wie vor an die Empfehlungen der Regierung, um die Mieter und die Mitglieder des Deutschen Mieterbundes Wuppertal keinen unnötigen Risiken auszusetzen.

Daher bleiben bis auf Weiteres unsere Hauptgeschäftsstelle (Paradestr. 63, Wuppertal) sowie unsere Außenberatungsstellen („Die Färberei“ in Wuppertal-Oberbarmen sowie die VHS in Velbert-Langenberg) für Publikumsverkehr geschlossen, sodass keine persönliche Rechtsberatung (Offene Sprechstunde bzw. nach Terminvereinbarung) mehr stattfindet.

 

Selbstverständlich stehen wir Ihnen weiterhin gerne

  1. zu den bekannten Geschäftsöffnungszeiten für die telefonische Rechtsberatung (Mo, Mi und Do von 9.00 Uhr – 11.00 Uhr, sowie Mo – Fr von 12.00 Uhr – 13.30 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung eines Telefontermins) und
  2. für schriftliche Anfragen (E-Mail, Telefax, Brief und Einwurf von Unterlagen in unseren Briefkasten) zur Verfügung.

 

Die Umstände bitten wir zu entschuldigen; wir werden Ihnen als Mieter jedoch weiter mit Rat und Tat zur Seite stehen.

 

Ihr Deutscher Mieterbund

Wuppertal und Umgebung e. V.

 

Zurück