DMB Mieterbund Wuppertal

Vorsitzender Gerd Lange im Amt bestätigt

Am 25. November 2014 fand die ordentliche Mitgliederversammlung des Deutschen Mieterbundes Wuppertal e. V. im Breuer-Saal in Wuppertal-Elberfeld statt.

Der bisherige Vorsitzende Gerd Lange wurde (wie auch die übrigen Vorstands- und Beiratsmitglieder des Vereins) einstimmig für die nächsten vier Jahre in seinem Amt bestätigt.

Dies war nicht zuletzt eine Folge der durchweg positiven Geschäfts- und Finanzberichte für die Jahre 2012 und 2013. “Wir werden auch weiterhin unsere Ziele nicht aus den Augen verlieren und immer für die Wohnungsnutzer unserer Stadt da sein,” so Gerd Lange, “zusätzlich bleiben wir auch wohnungspolitisch aktiv – sowohl auf kommunaler und als auch auf Landesebene.”

Neben den Wahlen der Gremiumsmitglieder beschlossen die anwesenden Mitglieder auch länger vorbereitete Satzungsänderungen, damit der Verein auch in Zukunft schlagkräftig aufgestellt ist.

Darüber hinaus wurden verdiente Mitglieder für die 40jährige Mitgliedschaft mit der Goldenen Ehrennadel ausgezeichnet sowie dreizehn weitere Mitglieder persönlich für die 50jährige (!) Mitgliedschaft und damit verbundener Antragung der Ehrenmitgliedschaft geehrt.

Der Deutsche Mieterbund Wuppertal und Umgebung e. V. vertritt zur Zeit allein in Wuppertal mehr als 12.700 Mitglieder. Für diese stehen vier Volljuristen bereit, die benötigte Rechtsauskünfte erteilen und bei Bedarf auch den erforderlichen Schriftverkehr mit der Vermieterseite führen. Der Verein finanziert sich ausschließlich aus den Mitgliedsbeiträgen und erhält keinerlei sonstige Unterstützung.

Zurück