DMB Mieterbund Wuppertal

Bericht in der WZ vom 24. April 2017 zum neuen Mietspiegel

Anlässlich des Artikels in der Westdeutschen Zeitung vom 24.04.2017 (“Keine Einigkeit beim Mietspiegel”) möchte der Mieterverein Wuppertal folgendes festhalten:

Es bestand sehr wohl unter den Beteiligten (Haus und Grund-Vereine in Wuppertal, Deutscher Mieterbund Wuppertal und Bergischem Mieterring) Einigkeit bezüglich des Ergebnisses des Anfang März 2017 veröffentlichten, neuen, qualifizierten Mietspiegels. Dies war auch die Voraussetzung für ein Zustandekommen desselben. Mithin ist die Überschrift des Artikels irreführend.

Selbstverständlich werden und wurden unterschiedliche Auffassungen vertreten, die aber nicht die statistischen, verbindlichen Ergebnisse abändern oder beeinträchtigen dürfen.

Zurück