DMB Mieterbund Wuppertal

Vereinsnachrichten

Lage am Mietwohnungsmarkt spitzt sich dramatisch zu

Mit obigem Betreff warnte der renommierte Forscher für Immobilien- und Bauwirtschaft Prof. Dr. Stefan Kofner in einer E-Mail an die Akteure des Arbeitskreises "Große Wohnungsunternehmen" beim Landesverband NRW des Deutschen Mieterbundes vor den Folgen einer weitgehend verfehlten Wohnungspolitik in Deutschland. Zum gleichen Zeitpunkt schlug die Immobilien Zeitung in einem Artikel mit der Überschrift "Geförderter Wohnungsbau ist gescheitert" in die gleiche Kerbe. Sowohl Prof. Kofner als auch die Immobilien Zeitung beklagen unisono den absolut unzureichenden Neubau von öffentlich geförderten Mietwohnungen in Deutschland.

Weiterlesen …

Unwirksame Betriebskostenabrechnung, wenn unterschiedliche Betriebskostenpositionen zusammengefasst werden

Eine Betriebskostenabrechnung ist schon aus formellen Gründen unwirksam, wenn unterschiedliche Kostenpositionen, wie Straßenreinigung und Grundsteuer, in einer Position zusammengefasst werden (BGH VII ZR 285/15).

Weiterlesen …

Neuer Mietspiegel für Wuppertal

Seit dem 1. März 2017 gibt es einen neuen Mietspiegel für Wuppertal. Dabei handelt es sich um einen qualifizierten Mietspiegel, das heißt, die ihm zugrunde liegenden Daten sind umfangreich und nach wissenschaftlichen Kriterien aufbereitet.

Weiterlesen …