DMB Mieterbund Wuppertal

Vereinsnachrichten

Wohngelderhöhung in Kraft getreten

Zum Januar 2016 ist das neue Wohngeldgesetz in Kraft getreten. Nachdem das Wohngeld sechs Jahre lang unverändert geblieben ist, wurden die Leistungen deutlich erhöht. Im Durchschnitt erhalten Wohngeldempfänger jetzt einen um 39 Prozent höheren staatlichen Zuschuss zum Wohnen.

Weiterlesen …

Silvester lassen wir es krachen

Wummernde Bässe, krachende Böller, fröhliches Gelächter: Partys sind laut, vor allem die Silvesterparty. Auch, wenn das viele denken: Niemand hat einen gesetzlichen Anspruch darauf, einmal im Monat oder dreimal im Jahr richtig auf die Pauke zu hauen und ein lärmendes Fest zu veranstalten. Denn zum einen gilt besonders in Mehrfamilienhäusern das Gebot der gegenseitigen Rücksichtnahme, zum anderen gilt ab 22 Uhr per Gesetz die Nachtruhe. Das bedeutet, ab 22 Uhr darf nur noch mit „angezogener Handbremse“ gefeiert werden.

Weiterlesen …

Helfen Sie uns, damit wir helfen können!

Am Mittwoch, 24.06.2015, übergab der Vorsitzende des Deutschen Mieterbundes Wuppertal, Herr Gerd Lange, einen Spendenscheck in Höhe von 1.500,00 € an die Hospizstiftung Bergisches Land.

Weiterlesen …